SCP U17 gewinnt den Lutz-Indoor-Cup

SCP-U17 gewinnt den Lutz-Indoor-Cup. Als Spieler des Turniers wurde David Schlegel (Bild rechts unten) gewählt. | Foto: SCP
SCP-U17 gewinnt den Lutz-Indoor-Cup. Als Spieler des Turniers wurde David Schlegel (Bild rechts unten) gewählt. | Foto: SCP

SCP-U17 setzt sich im Halbfinale gegen den Nachwuchs des Regionalligsten SGV Freiberg durch (2:1) und entscheidet auch das Endspiel gegen den SV Weingarten mit 3:2 für sich.

Ein erfolgreicher Freitag endet für die SCP-U17 von Trainer Daniel Brode mit einem verdienten Turniersieg bei der diesjährigen Auflage des Lutz-Indoor-Cup. Als bester Spieler des Turniers wurde der SCP-Nachwuchskicker David Schlegel gewählt. Vorstand Sport, Robert Hermanutz drückte vor Ort die Daumen und beglückwünschte im Anschluss das junge Pfullendorfer Team.

Ergebnisse in der Übersicht
SGV Freiberg – SCP 3:3
VfR Heilbronn – SCP 0:7
SCP – TSG Ehingen 6:1
SV Weingarten – SCP 1:2
SCP – FV Biberach 6:0
SGV Freiberg – SCP 1:2
SV Weingarten – SCP 2:3

SPIELTAGSBILDER

ÄHNLICHE BEITRÄGE